Selbstverteidigung mit Dr. Ken Österreich

Am 23.10.2018 durften wir wieder einmal Dr. Ken Oesterreich (Chief Instructor Todd Group Germany) bei uns im Verein SSK-Jena begrüßen! Er ist unter anderem Selbstschutz- & Nahkampftrainer / Polizeifortbilder für spezielle Selbstverteidigung und Verbringungstechniken.

Thomas Budich konnte wieder einmal Dr. Ken Oesterreich aus Leipzig für einen Lehrgang in Jena gewinnen. Und wer Ken schon einmal in Aktion erlebt hat weiß, dass man hier viel schwitzen muss.

Am Dienstag war es so weit, 17 wissbegierige (nicht nur Karatekas) fanden sich in der Turnhalle “Laufhalle am Stadion” ein. Ken hatte an diesem Tag das Thema: *Richtiges Verhalten bei Konfrontationen und Übergriffen mit Stichwaffen*.

Aus seiner Erfahrung als Instruktor für die Todt Gruppe welche Polizeitruppen weltweit in waffenloser Selbstverteidigung Schult, konnte er uns einfache Abläufe nahebringen, damit man sich als Privatperson auch gegen Angreifer mit Stichwaffen durchsetzen kann. Immer und immer wieder wurden die Abläufe, mit leichten Variationen geübt. Vielen Dank an Ken für den anstrengenden Tag und den Muskelkater sowie auch einige blaue Flecken….. Jeder der Teilnehmer konnte viel für sich persönlich mitnehmen.

Ein großes Dankeschön geht an Ken sowie alle Teilnehmer des Workshops! Es war wie immer eine tolle & spaßige Zusammenarbeit

 

Wir freuen uns schon jetzt auf einen neuen Termin.

 

 

Veröffentlicht unter Neuigkeiten